Turkisch
HOME

ÜBER UNS
THEATERSTÜCKE
BIR GÖC MASALI
Grüss Gott Memet
Memet Das Vatandas
Memet Das Deutsch-Danisch
Familie Dasch im Urlaub
Vorsicht, die Türken kommen!
Günter zieht nach Mersin um, Memet Das macht`s andersrum
TERMINE

GALERIE
PRESSE
VIDEO

KONTAKT




 
 

 

Sie sind: -->THEATERSTÜCKE>Günter zieht nach Mersin um, Memet Das macht`s andersrum
 
Günter zieht nach Mersin um, Memet Das macht`s andersrum


Text:
Aydin Engin

Es spielen:
Atilla Cansever
Hatice Onar
Fatos Gözcü
Engin Akkaya
Ceyhun Polat

Das neue Stück vom Theater Ulüm „Günter zieht nach Mersin um, Memet Das macht`s andersrum“ entwickelt sich auf zwei Achsen.

Als erstes werden Konflikte vor Augen geführt, die beim Zusammentreffen der beiden deutschen und türkischen Kulturen auftreten. Darüberhinaus wird die unterschiedliche Sichtweise zwischen der ersten Migrantengeneration und deren Kindern im Hinblick auf die deutsche Lebensart dargestellt.

Des wieteren geht es um die Jenigen, die seiner Zeit die Migranten zur Einbürgerung verleiteten und sich mittlerweile von ihrem eigenen Grundsatz entfernten, die Einbürgerung als Grundlage der Integration zu nehmen und wenden sich ganz offen der Assimilation.

Das Stück ist natürlich wie immer eine urkomische Darstellung der abenteuerlichen Erlebnissen der Familie Dasch.

 
Theater Ulüm, TUESAD e.V. - Das Türkische Theater | Home | Email | Impressum | Kontakt
 
     
Alem Internet Service TÜRKATLAS